Wingsurfing Masterclasses

Wingsurfen ist eine abgespacede Mischung aus Surfen und Segeln. Das besondere ist, dass du das Wing genauso wie das Board nur aufpumpen musst & fertig. Du kannst direkt auf’s Wasser gehen, nachdem wir dich mit den Sicherheitsregeln vertraut gemacht haben. Wingsurfing ist ein sehr intuitiver Sport. Es braucht ein bisschen mehr Übung als mit dem Paddel, um die Lenkung zu beherrschen und am Wind Höhe zu laufen. Die Belohnung ist Gänsehaut und das irre Fahrgefühl auf den Wellen.

Pascal zeigt dir in kleinen Gruppen mit 2 Schülern das Wingsurfen im Rahmen einer Masterclass. Masterclass bedeutet, dass du Vorkenntnisse in Wassersport, Sportlichkeit und Gleichgewichtsgefühl mitbringst. Du kannst dich für die Masterclasses bewerben. Bitte beantworte per Email:

  • Welche Vorkenntnisse hast du in SUP oder Surfen?
    Auch als Anfänger bist du richtig, wenn du neue Bewegungen schnell umsetzen kannst.
  • Welche Sportart / in welcher Klasse trainierst du?
  • Wie oft in der Woche?
  • Wie alt bist du?

Wenn du mit deiner Mannschaft oder deinem Sportverein ein Extratraining für bis zu 22 Leute machen möchtest, findest du hier alle Infos.

Training

Je nach Kenntnisstand und Windrichtung wählen wir unterschiedliche Reviere aus. Trainingsinhalte sind sicheres Handling des Materials, Haltung, Standpositionen, Lenken, Umstellen beim Wenden. Lernziel nach 4 Trainings ist, Höhe zu laufen und dorthin zurückzukommen, wo du hergekommen bist. Du bist dann in der Lage, eigenständig an einen Spot zu gehen, ohne dich oder andere dabei zu gefährden. Es ist genug Zeit eingeplant, um viel Spaß zu haben und schöne Fotos zu machen.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Dauer: jeweils 3h inklusive Anfahrt
  • Preis: € 290 für 4 Trainings

Ausrüstung