Die Idee zum Zollhafen-Blog

Heute wurde ich gefragt, was es mit diesem Zollhafen-Blog eigentlich auf sich hat. Schließlich wohne ich doch in Drais (das ist zwischen Lerchenberg und Finthen).

Tatsächlich habe ich mich wegen des Fluglärms und der von konventionellen Bauern geprägten Dorfidylle vor über einem Jahr für die schönen neuen Wohnungen interessiert und nach mehreren Besichtigungen für eine Eigentumswohnung entschieden. Diese wird voraussichtlich im September 2020 bezugsfertig.

Konzept und Architektur des Zollhafens finde ich so spannend, dass ich Artikel darüber schreibe z.B. über

  • Smart Homes
  • Wassersport
  • Minimalisierung (die der Wechsel vom geräumigen Vorort mit Einfamilienhäusern zur City-Wohnung mit sich bringt)

Gastbeiträge sind herzlich willkommen! Was bewegt dich, wenn du an Zollhafen denkst?

Demnächst verrate ich, wie daraus über den Winter der SUP Mainz Zollhafen geboren wurde.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.